Am 15.09.2016 wurde die Feuerwehr Hahnenklee-Bockswiese um 17:47 Uhr mit dem Stichwort "Feuer 3 - Groß" zu einem Waldbrand im Bereich der Schalke alarmiert. Über Funk wurde eine Rauchentwicklung auf der Schalke, im Bereich des ehemaligen Schalker Horchpostens, gemeldet. Entsprechend rückte die FF Hahnenklee-Bockswiese mit dem HLF 20 und dem ELW aus.

Vor Ort traf die FF 12 den Stadtbrandmeister Christian Hellmeier an, und so stellte sich schnell heraus, dass es sich tatsächlich um eine Alarmübung für die neuen Fachzüge der Stadtfeuerwehr Goslar handelte, die unser Stadtbrandmeister zusammen mit seinen Stellvertretern Frank Slotta und Jürgen Koch ausgearbeitet hatte. Entsprechend wurde nicht, wie normalerweise vorgesehen, die Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld mit einem Löschzug alarmiert. Stattdessen alarmierte Christian Hellmeier die Wassertransportzüge 1 und 2, den Löschzug 2 sowie den Zug Logistik nach. Hinzu kam noch der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Goslar.

Das Ziel der Alarmübung war, eine Wasserentnahmestelle am Oberen Kellerhalsteich aufzubauen und mit den Tanklöschfahrzeugen einen Ringverkehr zur Schalke aufzubauen, wo die Wasserabgabe durch das HLF 20 der FF Hahnenklee-Bockwiese erfolgte. Stadtbrandmeister Hellmeier setzte 1200 l/min als Ziel für die Brandbekämpfung an. Gleichzeitig sollte der Logistikzug die Versorgung mit Kraftstoff und Getränken organisieren sowie die Verpflegung an der Wache Goslar vorbereiten. Die Leitung der Übung erfolgte durch den Stadtbrandmeister, während seine beiden Stellvertreter als Beobachter fungierten. Insgesamt waren rund 115 Einsatzkräfte an der Übung beteiligt.

Nach Abschluss der Übung zogen Christian Hellmeier und seine Stellvertreter ein positives Fazit, sowohl was die Arbeit der Lösch- und Wassertransportzüge im Rahmen der Brandbekämpfung als auch die Arbeit des Logistikzuges anging. Die gewonnenen Erkenntnisse aus der Übung sollen natürlich in die weitere Ausbildung und Organisation der Fachzüge einfließen. Den Abschluss der Übung bildete ein gemeinsames Abendessen, welches der Logistikzug in Form belegter Brötchen und kalter Getränke vorbereitet hatte.

Den Bericht der Feuerwehr Goslar finden Sie hier.