Einsatz am 09.11.2016 um 20:18 Uhr 

Brandeinsatz: In der Wohnung einer vierköpfigen Familie war Essen angebrannt. Durch die Rauchentwicklung atmeten drei Personen Rauchgas ein und wurden mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Einsatz der Feuerwehr beschränkte sich auf das Belüften der Wohnung.