Einsatz am 28.01.2017 um 13.10 Uhr

Hilfeleistung: Mehrere Personen wurden aus dem Sessellift an der Skipiste darauf aufmerksam, dass ein ca. 3 jähriges Kind abseits der Piste im Wald alleine unterwegs sei. Nachdem die Zeugen das Geschehen der Bergwacht meldeten entschied diese, die Polizei und unsere Feuerwehr zur Unterstützung zu rufen.
Nachdem der Bereich in dem das Kind gesichtet wurde gründlichst abgesucht wurde, und kein Kind gefunden werden konnte,
 wurde die Suche nach gut einer Stunde abgebrochen da bis dahin auch keine offizielle Vermisstenmeldung eingegangen war.