Einsatz am 04.02.2017 um 12:09 Uhr

Hilfeleistung: Die Polizei forderte uns zur Beseitigung einer Gefahrenstelle durch herabhängendes/herabstürzendes Eis in den Kurhausweg an. Ein PKW wurde bereits an der Windschutzscheibe beschädigt.  Das Eis wurde in ca. 9m Höhe aus dem Dachbereich entfernt. Hierbei kam die Drehleiter zum Einsatz.