Einsatz am 16.10.2017 um 15:56 Uhr

Radfahrer entdeckten am Nachmittag, auf einer Waldstraße zwischen Bockswiese und Wildemann einen verunfallten PKW. Dieser war frontal gegen einen Baum gefahren. Die daraufhin alarmierte Feuerwehr Hahnenklee erreichte, dank der guten Einweisung der Radfahrer, zusammen mit dem Rüstzug der Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld nur wenig später den Unfallort.
Die Erkundung zeigte auf, das der Fahrer hinter dem Steuer eingeklemmt war. Mit dem hydraulischen Rettungssatz des Hahnenkleer HLF wurde der Fahrer aus dem Auto geborgen und auslaufende Kraftstoffe abgestreut.
Der Einsatz war nach ca. 2,5 Stunden beendet.

Im Einsatz befanden sich:
Feuerwehr Hahnenklee-Bockswiese
Feuerwehr Clausthal-Zellerfeld
Stadtbrandmeister Goslar
Rettungsdienst KWB
Polizei