Einsatz am 12.11.2017 um 08:29 Uhr

Am Sonntag morgen wurden die Kameraden um 08:29 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die L516 Richtung Kreuzeck alarmiert.
Kurz hinter dem Ortsausgang Bockswiese war in einer Kurve ein silberner Kleinwagen von der Fahrbahn abgekommen und fuhr gegen eine Streugutbox. Durch den Aufprall entstand erheblicher Schaden am Fahrzeug und die Airbags lösten aus.
Die beiden leicht verletzten Insassen wurden beim Eintreffen unseres HLF bereits durch den Rettungsdienst versorgt. So belief sich unsere Aufgabe auf die Sicherung des Fahrzeugs, in dem die Batterie abgeklemmt wurde und die Kontrolle auf auslaufende Betriebsstoffe.
Für die Zeit der Arbeiten wurde die L516 bis zum Abrücken der Einsatzfahrzeuge voll gesperrt.