30.04.2018    23:15 Uhr

Hilfeleistung: Brandsicherheitswache zum Höhenfeuerwerk anlässlich des Walpurgisfestes.

Einsatz am 08.04.2018 um 07:15 Uhr

Auf der L516 Richtung Lautenthal, fiel einem aufmerksamen Autofahrer eine Rauchentwicklung an einem, auf dem Parkplatz gegenüber des Kuttelbacher Teiches, abgelagerten Hackschnitzelhaufen auf.
Der Haufen wurde kontrolliert und auf Temperatur gemessen. Das Ergebnis der Erkundung ergab, das durch den biologischen Prozess, Wasser an der Schüttungskrone verdampft.
Somit war kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich.

Einsatz am 07.03.2018 um 06:03 Uhr

Abermals meldete die Brandmeldeanlage eines Hotelkomplexes im Ortskern ein Feuer. Die darauf hin alarmierten Kräfte brauchten nicht tätig werden, es handelte sich um einen Täuschungsalarm durch ein knuspriges Toast, welches sich als Auslöser herausstellte.
Die Anlage wurde zurück gestellt und die Kameraden konnten sich auf den Weg zur Arbeit machen.

Einsatz Nr. 15 am 13.02.2018 um 13:01 Uhr

Am Mittag meldete die Brandmeldeanlage in einem Hotelkomplex ein Feuer.
Der Auslösegrund war für uns kein neuer. Küchendämpfe zogen in den Rauchmelder, welche dieser als Rauch erkannte.
Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt, kein Einsatz erforderlich

Einsatz Nr. 14 am 30.01.2018 um 15:53 Uhr

Auslösung einer Brandmeldeanlage in einem Hotelkomplex im Ortskern.
Grund für die Auslösung des Melders gab Baustaub.
Kein Einsatz der Feuerwehr von Nöten

Einsatz Nr. 5 - 12 am 18.01.2018 um 13:30 Uhr

Seit dem Mittag hatte das Sturmtief "Friederike" auch in unserem Bereich für Arbeit gesorgt. Insgesamt mussten 7 Einsatzstellen im Bereich K36, L516 und der B241 Richtung Goslar und Clausthal-Zellerfeld, abgearbeitet werden.