Einsatz am 25. Mai 2019 um 13:36 Uhr

Auf Anforderung der Polizei wurden die Kameradinnen und Kameraden der Hahnenkleer Feuerwehr zu einer Personensuche alarmiert.
Nach kurzer Absprache, erfolgte die Suche mit MTW, HLF und dem Streifenwagen im und um das Ortsgebiet. Nach ca. einer halben Stunde wurde die Person von der HLF Besatzung gesichtet. Der Einsatz war nach einer knappen Stunde beendet.

Einsatz am 24. Mai 2019 um 15:52 Uhr
Am Nachmittag kam es auf der L516 zwischen Bockswiese und Kreuzeck zu einem Verkehrsunfall zwischen PKW und Krad. Infolge eines Frontalzusammenstoßes liefen Betriebsflüssigkeiten aus, welche durch die Feuerwehr abgestreut wurden. Der leicht verletzte Motorradfahrer wurde durch den Rettungsdienst versorgt. Zum Abtransport der defekten Fahrzeuge wurde die L516 kurzzeitig voll gesperrt.
Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Einsatz am 03. Mai 2019

Auf dem Weg von einem Ausbildungsdienst mit dem Wassertransportzug 1 der Stadtfeuerwehr, stieß die Besatzung des HLF auf einen, unmittelbar vor ihnen passierten Verkehrsunfall mit Krad. Zur Absicherung und Betreuung der Beteiligten an der Unfallstelle, wurde diese Abgesichert. Nach Abschluss der Polizeilichen Arbeit und entfernen von Fahrzeugteilen auf der Fahrbahn, konnte der Heimweg nach ca. 30 Minuten fortgeführt werden.

Einsatz am 10. März 2019 um 18:51 Uhr

Sturmtief "Eberhard" entwurzelte am Rande der L516, kurz vor Kreuzeck, einen mittelgroßen Baum. Dieser versperrte halbseitig die Fahrbahn. Mittels der Mottorkettensäge wurde der Baum zerteilt und von der Fahrbahn beseitigt. Nach gut 10 Minuten konnte die für die Arbeiten kurzzeitig voll gesperrte L516 wieder gefahrlos befahren werden.

Einsatz Nr. 2 am 28. Februar 2019
 
Aktuell befindet sich die Drehleiter der Feuerwehr Hahnenklee Bockswiese, zusammen mit allen 11 Feuerwehren der Stadt Goslar, im Einsatz. In der Goslarer Innenstadt kam es zu einem Schadenfeuer.

Einsatz Nr. 1 am 16. Januar um 12:25 Uhr

Zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst wurden am heutigen Mittag die Kameraden der Feuerwehr Hahnenklee-Bockswiese alarmiert. Mit "Manpower" wurde die Patientin zum Rettungswagen verbracht.