Die Kameraden wurden heute um 14.00 Uhr zu einer Notfalltüröffnung für den Rettungsdienst in den Ferienpark alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Tür bereits  geöffnet, somit war kein eingreifen der Feuerwehr mehr nötig.

Nach ca. einer halben Stunde konnten die Kräfte wieder einrücken.